Die Implantologie ist die fortschriftlichste Methode, um verloren gegangene Zähne zu ersetzen. Sie liefert zuverlässige und ästhetisch anspruchsvolle Lösungen. Implantate werden in der Regel aus Titan gefertigt. Der Körper nimmt Titan ähnlich wie körpereigenes Gewebe an. Ambulant, unter örtlicher Betäubung oder Vollnarkose eingesetzt, bildet das Titan-Implantat nach der Einheilphase eine stabile Basis für Ihre neuen Zähne. Implantate ersetzen einen fehlenden Einzelzahn oder schließen größere Zahnlücken. Das Implantat funktioniert wie eine künstliche Zahnwurzel und bietet eine sichere Basis zur Befestigung von Kronen, Brücken oder Prothesen. Implantatgetragene Zähne sehen aus wie die eigenen. Die neuen Zähne sind in Form und Farbe der Zahnumgebung angepasst. Die Vorteile sprechen für sich: hoher Tragekomfort, uneingeschränkte Kaufunktion und natürliches Geschmacksempfinden.

Die Indikationsstellung erfolgt nach ausführlicher Untersuchung und Beratung sehr individuell und berücksichtigt den gesundheitlichen Allgemeinzustand genauso wie die Wünsche und Vorstellungen unserer Patienten bezüglich ihrer Versorgung.

Kontakt   |   Impressum / AGBs   |  News   |  Zahnlexikon   |  Linkliste   |  Barrierefrei
Zahnärztliche Praxis
Dr. Michael Drünkler und Dr. Silke Neimann-Drünkler
     
Prinzenstraße 1 · 30159 Hannover · Tel.: 0511-327879 · Fax: 0511-327870